Bischof-Wittmann-Zentrum ist nun Partnerschule der Universität Regensburg (PUR)

Seit Oktober 2021 ist es möglich, Sonderpädagogik in Regensburg zu studieren. Damit die Studierenden gut auf ihre Lehrertätigkeit vorbereitet sind, haben wir mit Prof. Dworschak bereits im Vorfeld darüber gesprochen, dass wir uns gerne als Förderzentrum (mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung) aktiv als Partnerschule der Universität mit einbringen möchten.

Mit der Aufnahme als Partnerschule des Regensburger Universitäts-zentrums für Lehrerbildung (RUL) arbeiten wir nun eng mit anderen Partnerschulen der Universität Regensburg und den Lehrstühlen für verschiedene Lehrämter der Universität Regensburg (UR) zusammen.

Unser Ziel dabei ist es, angehenden Lehrern bereits im Studium eine intensive, praxisbezogene Ausbildung und unterrichtspraktische Erfahrungen zu ermöglichen.

Im Rahmen des Festakts wurden die neu aufgenommenen Partnerschulen willkommen geheißen und die Kooperationsvereinbarungen übergeben.

Wir freuen uns sehr darüber und sind gespannt, welche Projekte und neue Möglichkeiten sich daraus entwickeln werden.

Vielen Dank.

 

Link zum Artikel in der MZ

 

Prof. Dr. Udo Hebel, Präs. d. U.R.  & Dr. Katja Sachsenhauser